Beschreibung Leinen

Leinstoff wird aus Leinenfasern ( Flachsfasern ) gewebt. Diese Garnfasern werden aus Leinengewächsen gewonnen. Diese Leinenfasern werden in einen Kreuzgewebe verarbeitet wodurch ein sehr enges Gewebe entsteht. Dieses Gewebe entsteht dadurch das der Kettfaden einmal über den Schussfaden und einmal unter den Schussfaden gelegt wird. Leinenstoffe sind sehr robust und werden seit vielen Jahrzehnten vorrangig für Kleidungsstücke verwendet. In dem neuen Wohntrend Landhausstil findet Leinen immer mehr Zuspruch. Leinen wird hauptsächlich in der Modeindustrie verwendet, wo man Hemden, Hosen, Schuhe und noch andere Kleidungsstücke daraus herstellt . Da Leinen durch die Art des Webens eine sehr schöne Optik hat und ein sehr stabiler Stoff ist wird er auch gerne für Tischdecken verwendet.

Leinen ist ein Flachs- Naturgewebe, wodurch Gewebeeinschlüsse und daraus unebene Oberflächen entstehen.

Diese Optik passt sehr gut zum rustikal, ländlichen Einrichtungsstil.Beim Leinen natur und auch beim taupe (

da dies nur eine Nuance dunkler ist) sind diese Gewebeeinschlüsse zu sehen, bei den farbigen Leinen nicht

so sehr, da diese durchgefärbt sind.

Dazu gibt es noch das luftig gewebte, Lichtdurchlässige Käseleinen welches gern für Gardinen und Betthimmel im franz. Landhausstil Verwendung findet.
 
Pflegeanleitung zu Dekorationsstoffen finden Sie auf unserer Deckennachmass-sitemap
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.